Archiv 2012 - Briards-letoile-de-panache

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv 2012

News Aktuell
 

Archiv 2012

 
 

16.-17. Juni 2012
BRIARD-EVENT ZEELAND (NL)
Es stand schon lange fest das diese Jahr die UEBB in den Niederlanden stattfinden würde, und da wir jetzt doch keine Welpen hatten haben wir Hexe Amour Fou "Baci" sowohl auf der UEBB als auch auf der Clubschau des NBC in der Züchterklasse gemeldet.
Am Freitag fuhren wir hin, und an der Niederländischen Grenze wurden wir schon vom Regen begrüßt.....Naja, das wird schon noch besser werden hatten wir die Hoffnung.
Als wir am Gelände kamen und uns einen platz ausgesucht hatten in nähe eines durchgang zum Ausstellungsgelände installierten wir unser Privatreich ^^.
Es regnete immer noch und es sah nicht wirklich rosig aus. Dann durften wir auch schon den ersten einsatz des Trackers erleben und es folgten noch viele mehr.
An dem Abend war er fast nur im Dauereinsatz.

SAMSTAG
Wir installierten schon früh unser Zelt am ring, denn wir hatten ja keine ahnung was das wetter mit uns vorhatte. Und so standen wir wie in einem pop-up zeltlager um den ring ^^. Das ganze sah sehr lustig aus. In der Züchterklasse waren 13 Hündinnen gemeldet, alle von hervorragende qualität.....was ja auch logisch ist, denn dies sind die Hunde die vom Züchter aus ihren Würfen behalten werden. Baci bekam ein Vorzüglich und so durfte sie mittags im Endring um eine Platzierung laufen.
Neben Davy der sie wieder mit fingerspitzengefühl vorführte, bekam sie von Richterin Stralkova (CZ) ein V4. Als einzig fauve platzierte waren wir sehr froh und mit einen kleinen "Klompen" (Holzschuh) entsprechend den 4. platz waren wir happy.
Abends war dann ein tolles Buffet aufgebaut und es wurd uns live-musik geboten. Es war ein toller abend.

SONNTAG
Es war ein komplett frisches Richterteam bestehend aus Frau van Deyl und den herren Ebels und de Gids, allen aus den Niederlanden angereisd.
Natürlich ist man dann neugierig wie ein Flitzebogen wie die Würfen dann fallen, denn jeder Richter hat so seinen eigenen Vorlieben, Geschmack.
Wieder waren es 13 Hündinnen in der Züchterklasse und bis auf 2 waren es die gleichen wie am Vortag. Baci bekam en Vorzüglich in der Einzelbewertung und durfte also mittags antreten im Endring. Hmmm, der Richter lief an Tobago und Baci vorbei, wir, Heike und ich schauten uns ausserhalb des rings ein wenig verwundert an und sahen unsere felle schon schwimmen. Dann nahm er Tobago und auch Baci noch mit rein, als nummer 5 und 6. Tja dachten wir, dann fliegen wir jetzt als erstes auch wieder raus. Denn nur 4 kommen in die Platzierung. Aber es kam anders. zum schluss liefen beide Cousinen nur noch.... Tobago & Baci.
Tobago bekam dann  den 2. Platz und Baci durfte sich hinterm 1. schild stellen. Total froh über diese Leistung und wieder als einzig fauve. das konnt kein Zufall sein.
Als dann Davy mit ihr durch den Ring schwebte als es um Beste Hündin / NBC Clubwinster 2012 ging, konnt ich meine augen nicht glauben als sie unsere kleine Hexe auf den ersten stellten. Das war eine tolle leistung und sie war mit Davy ein tolles Team.
Dann will ich an dieser Stelle nochmal meinen ganz besonderen Dank und ein mega Lob aussprechen an die Evenementencommissie von der NBC das sie uns so ein tolles Event ermöglicht haben. Es war in einem Wort "SPITZE"

 
 

01. Juni 2012
Nachdem feststand das es keine Welpen geben würde haben wir uns entschlossen uns auf die Ausstellungssaison zu konzentrieren.
So fand am 21. April die erste Clubschau des Briardverein Niederlande (BVN) statt in Hoenderloo (NL) und wir hatten Amour Fou "Baci" in der Züchterklasse gemeldet. Dort bekam unser Wirbelwind ein V1 und das Res.CAC als Reserve beste Hündin.
Dann hatten wir Amour Fou eine Woche später auf der CACIB in Lingen gemeldet, da sie nur noch eine VDH Anwartschaft brauchte für ihren Championtitel. Leider bekam sie von Richter Hübenthal (N) in der Klasse das V2 und wir waren ein wenig enttäuscht.
Aber neue Runden neue Chancen, und so meldeten wir beide Damen in der Offene Klasse auf der Jährliche cfh Ausstellung der LG Nord in Wietzen.
Beide Damen standen nebeneinander in einer Klasse von insgesamt 15.
Hündinnen fauve.
Amour Fou "Baci" bekam vor ihrer Mutter Enigma "Dschini" das V1 VDH-CHA / CAC.
Enigma "Dschini" bekam beide Res. Anwartschaften.
Dies war Baci´s letzte VDH und jetzt warten wir auf ihre Urkunde zum VDH Champion:
Dann war Enigma´s Bruder CH.Espoir (CH.Monkey Nut Moravia  Campanella X CH.Pichinca de l´Etoile de Panache) in der Championklasse gemeldet und er bekam das V1 VDH-CHa
Wir sind sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen.

 
 

13. März 2012

Enigma "Dschini" wurde früher läufig als geplant. Nachdem wir uns beim Verein die entsprechende Genehmigung
eingeholt haben, wurde sie am 8. März gedeckt.
Vater ist der von uns seit langem ins Auge gefasste CH.Barneby Notre reve de la Future.
Mehr finden sie auf der Seite Wurfplanung:

 
 

01. Januar 2012

Dezember 2012
Kassel Dezember 2011
Samstag 11.12.2011 CAC.: Amour Fou "Baci" Offene Klasse Hündinnen fauve SG
Sonntag 12.12.2011 CACIB Amour Fou "Baci" Offene Klasse Hündinnen Fauve V1 VDH-CHA / CAC Res
Der Unterschied zwischen beiden Tagen liegt an der Kompetenz der Richter

 
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü