?-Wurf - Blog - Briards-letoile-de-panache

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

D- Wurf, Mata Hari du Manoir Noble &........

Herausgegeben von Jolanda in ?-Wurf · 7/7/2016 12:12:00
24.August
Leider gab es keine Welpen aus dieser Verpaarungm
Wir warten auf die nächste Läufigkeit und sind bereits jetzt auf der suche nach Mr.Right

Donnerstag 21.Juli
Das Eheversprechen der Beiden verliebten wurde auch bereits vollzogen.
An mehreren Tagen (Sonntag-Dienstag) wurde hoffentlich der Grundstein für ihre Familie gelegt.
Sie haben es ordentlich krachen lassen und der Bräutigam hatte danach echt bedarf an Ruhe und Abkühlung.

Wir, die Papperazzi mussten versprechen keine Intiemen Szenen zu veröffentlichen, und somit respektieren wir ihre Privatsphäre.
Mit eines im Hinterkopf, und zwar das dokumentieren der Schwangerschaft und Geburt.
Viel Spaß euch Allen und einen schönen Donnerstag.

Freitag 15.Juli
Gestern war wir erneut beim tierarzt und wie üblich war ich wieder zu früh dort. Also das hibbelding erst mal angemeldet und draußen noch etwas herumspaziert damit sie nicht alle verrückt macht.
Als wir dann Bescheid kriegten das wir ins behandelzimmer konnten war bisou wieder voll happy. Doch etwas hat sie wohl gestört, so setzt sie sich einfach hin und piescht, es war kein See aber es war eine nette duftmarke den sie dort abgesetzt hat. Diese kleine Kröte. Ich mit hochrotem Kopf aber mit einer Ärztin voller Verständnis wurde es beseitigt und kleinteil kam auf den Tisch. Lieb freundlich wie immer eben
Es wurde Blut gezogen fürs Labor und sie schaute sich noch eben das Hinterteil vom Mädel an und bestätigte zufrieden "es wird"
Ich entschuldigte mich erneut und verabschiedete mich.

Heut früh kam dann das Ergebnis, immer noch zu früh, so wie wir bereits erwartet hatten.
Mit dem Wochenende vor uns haben wir uns entschieden morgen nach bergkamen zu fahren für einen weiteren Test, mit direkt-ergebnis
Ob wir dann noch weiterfahren nach Xanten hängt von dieses Ergebnis ab, sonst wird erst am Sonntag Kaffekränzchen und Trockenübung gemacht :-)
Einen schönen Tag euch allen

Mittwoch 13.Juli
Nachdem wir bereits ein erstes mal bei tante Doc waren um Blut zu gewinnen für einen Progesterontest und sie das junge Gemüse untersucht hat, wobei das Jungfräuliche Mädel erst mal geqiekt hat, wissen wir das es auf jeden fall noch etwas früh ist.
Wir haben uns dann kreativ beschäftigt und eine, wie wir finden nette Anzeige erstellt haben.
Auch haben wir ganz besonders für euch eine Zusammenschnitt von Bilder die uns zeigen das wir genau  so eine verrückte Nudel wie unser eigenes Hibbelding erwischt haben.....Spaß vorprogrammiert.


Morgen geht es dann zu nächsten Test,  und wir planen  einen Kaffeeklatsch am Samstag zwischen den Beiden, damit sie schon mal auf den Geschmack kommen

Dienstag 12.Juli
Die auflösung von unserem Rätsel
Der Glückliche, oder vielleicht auch nicht, jeh nachdem ist......

Habt Ihr ihn erkannt,  dieser Schnuffi ist Goel "Leo" vom Wälkesberg

Montag 11. Juli
Vor fast einer Woche haben wir entdeckt das unsere Knutschkuh läufig ist .
Seitdem rattert es bereits im Kopf und wir wünschen uns sehr das alles klappt.
Morgen steht ein erneuter besuch beim Tierarzt an aber hier erst einmal das vorletzte Puzzleteil
Viel Spaß und einen schönen Montag euch allen


Samstag 9.Juli
Heute machen wir es kurz ^^
Es ist schönes Wetter das ihr bestimmt alle genießen wollt
Daher nur heute ein weiteres Puzzlestück
Der Tropfsteinhöhle geht es blendend

Habt ein schönen Samstag


Freitag 8. Juli
Heute ist so ein Tag wo ich richtig schmunzeln muss.
Unsere Knutschkugel "Bisou" ist jetzt zur Tropfsteinhöhle mutiert und die beiden anderen Damen sind fleißig die möglich hinterlassene Tropfspur von Bisou zu beseitigen.
Der kastrierte Nachbarsrüde findet Bisou jetzt schonnicht mehr so ätzend als vor ihre Läufigkeit und sie wollte ihn sogar schon die Öhrchen waschen, einfach nur niedlich.
Hier ist dann jetzt der 2e Hinweis auf Bisous zukünftigen.

Viel Spaß und einen schönen Freitag


Dienstagmorgen der 5. Juli
Nachdem wir ein wenig frühsport gemacht haben sitze ich am Rechner und futter Möhrchen,  natürlich in gesellschaft von eine weitere hungrige Fellnase. Miss Knutschkugel füttert sehr gerne Möhrchen, nee das ist jetzt gelogen, sie futtert generell gerne :-)
Nachdem die Möhren gegessen waren steht  Bisou  auf und ich denke, man was riecht da so streng, und der erste griff (ja ich weiß wie das jetzt klingt) war zwischen ihre Hinterbeine, steh auf, schieb ihre Rute beiseite und fange an übers ganze gesicht zu strahlen.
Sie ist läufig, nochmal schauen ob ich mich auch nichts einbilde, aber nein, etwas blut hängt an ihrem fell und mit einem Tempo tupf ich.
Breit grinsend informiere ich einige wichtige Leute und denke nochmals an die gestrige Unterhaltung mit der Deckrüdenbesitzerin, und mir war klar, diese kleine knutschkugel hat gewartet.
Es wurde bereits gerechnet, nur für den Fall auch alles klappen würde und wir dann mal nach so langer Zeit wieder Zwergenaufstand haben würden.
Ich wollte den scharfen Typen der unser Mädchen den Hof machen darf nicht einfach so bloßstellen und werde damit dann auch dezent umgehen.
So habe ich für euch jeden Tag, die nächste woche ein Puzzle, das immer mehr von dem  Casanova zeigen wird.
Hier dann das erste, und ich werde  euch weiter auf den laufenden halten.

Viel Spaß und einen schönen Donnerstag 






Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü